Schlagwort-Archive: Morrazo

Abendlichtspiele

Vergangene Woche war ich mit meinem lieben Freund Matthias in Galicien wandern. Eines Nachmittags erklommen wir den Monte Paralaia auf der Halbinsel Morrazo. Vom dortigen Gipfel hat man den herrlichsten Blick auf die Bucht von Vigo.

Am Cruz do Xestoso, oberhalb von Moaña

Der Rückweg führte uns auf jahrhundertealten Hohlwegen durch einen Wald, in dem das Licht der untergehenden Sonne von Minute zu Minute neue Stimmungen zauberte.

Und als wir aus dem dichten Wald heraus taten, begrüßte uns inmitten der Farben der letzten Abendröte der Mond.

Welch ein Geschenk, diese Woche mit Dir, lieber Freund.

Pindo

Winterfarben in Galicien

Cabo Udra, Februar 2020

In den Winterferien eine Woche in Galicien verbringen, am Cabo Udra auf Morrazo sitzen und die winterlichen Farben aufsaugen, dem Wellenspiel zuhören und eine Gruppe von Delphinen beobachten, die gemächlich, auf und nieder, auf und nieder, ins Innere der Bucht von Pontevedra schwimmt. Welch ein Geschenk.

Pindo